Mit 400 Linien cremig durch Mittelsachsen, mit deinem AzubiTicket VMS

Good News für Azubis in Mittelsachsen, Zwickau, im Erzgebirge und in Chemnitz. Das neue AzubiTicket für den Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) gibt’s schon für 48 Euro im monatlichen Abo! Du fährst cremig von Werdau bis Freiberg oder von Döbeln bis Oberwiesenthal. Und zwar mit allen Öffis. Das sind alle Busse, Straßenbahnen und Eisenbahnen auf knapp 400 Linien. Tight!? Check alle Infos hier.

AzubiTicket
VMS
ab 48,- €

Cheedo*

Du kannst mit allen Bussen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen im VMS fahren. Sogar die Drahtseilbahn Augustusburg kannst du einmal täglich für eine Berg- und Talfahrt nutzen.

Lituation* de Luxe

Du bist Schüler einer Berufsschule im VMS-Gebiet? Dann bist du in der Lituation deines Berufslebens - du kriegst das AzubiTicket VMS! Im Abo ist es für mindestens 12 Monate zu haben. Es ist exklusiv für dich persönlich und gilt nur in Verbindung mit deiner gültigen Kundenkarte. Die Kundenkarte bekommst du direkt bei deinem Verkehrsunternehmen.

Kostet krönungsbedürftige* 48 Euro

Eigentlich ist das AzubiTicket Sachsen aber viel teurer, nämlich 99 Euro für einen Verkehrsverbund, wie zum Beispiel den VMS. Aber nicht für dich. Denn der Freistaat Sachsen gibt für Azubis und Azubinen phat was dazu. Du zahlst nur 48 Euro pro Monat für dein Ticket. Jeder weitere Verbund würde eigentlich 24 Euro zusätzlich pro Monat kosten, wovon du aber nur 5 Euro bezahlst. Die Differenz von 19 Euro übernimmt der Freistaat für dich. Für ein sachsenweites AzubiTicket musst du nur 68 Euro ausgeben. Check alle Preise jetzt nochmal in der Übersicht.

Ich glaub ich träume …
… das sind ja fünf Verbundräume!

  • Verbundraum des Schulortes, z.B. VMS: 48 Euro pro Monat
  • Verbundraum des Schulortes + ein angrenzender Verbundraum: 53 Euro pro Monat
  • Verbundraum des Schulortes + zwei angrenzende Verbundräume: 58 Euro pro Monat
  • Verbundraum des Schulortes + drei angrenzende Verbundräume: 63 Euro pro Monat
  • Sachsen und der gesamte MDV-Verbundraum: 68 Euro pro Monat

Bist du innerhalb des Verkehrsverbundes VMS unterwegs und benötigst keine Erweiterung auf die anderen Verbundräume, dann nutze die Schülerverbundkarte des VMS zum Preis von 44 Euro pro Monat.

Isso* Fahrräder sind umsonst

Deinen Drahtesel kannst du mit dem AzubiTicket im VMS sogar völlig kostenlos mitnehmen. Aber nur, wenn genug Platz vorhanden ist. Die Entscheidung, ob genug Platz da ist, trifft der Busfahrer oder der Kundenbetreuer im Zug.

Nicht leimen*, sondern looten*!

Kauf dein Abo fürs AzubiTicket VMS direkt bei einem VMS-Verkehrsunternehmen deiner Wahl. Du bekommst es, wenn sich deine Berufsschule im VMS-Verbundgebiet befindet.

So funzt* dein Abo, Babo*

Bis zum 10. des Vormonats gibst du Deinen Abo-Antrag beim Kunden- bzw. Abo-Center eines Verkehrsunternehmens im VMS ab. Nicht vergessen: deinen Azubi-Status musst du mit einer Bestätigung deiner Berufsschule auf dem Abo-Antrag nachweisen. Das Antragsformular für dein AzubiTicket im VMS gibt es hier direkt im DOWNLOAD-Geilomat (folgt). Du hast die Wahl zwischen mehreren Verkehrsunternehmen. Aber bleib swag, die Bedingungen sind überall gleich.

Antrag zum Abonnement für Schüler, Azubis & junge Leute

Geflasht? Alles Wichtige auf einen Blick

Wenn du Fragen hast, ruf einfach an: Die Kollegen an der Servicenummer beantworten dir montags bis freitags von 7:00 bis 18:00 deine Fragen.

Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS)
Info-Telefon:
0371 / 40008-88

Fahrplanauskunft

Fahrplanauskunft VMS​​​​​​​

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Frist für die Beantragung eines AzubiTickets oder ist ein Sofortkauf möglich?

Ein Sofortkauf ist nicht möglich. Du musst bis zum 10. des Vormonats das Abo beantragen, wenn du zum 1. des Folgemonats das AzubiTicket nutzen möchtest.

Kann man das Ticket jeden beliebigen Monat im Jahr erwerben?

Der Beginn ist zu jedem Monat im Jahr möglich. Die Bestellung für das Abo muss bis zum 10. des Vormonats vor dem gewünschten Gültigkeitsbeginn beim Verkehrsunternehmen eingegangen sein.
Besonderheit: Ticket gilt 12 Monate ab Vertragsbeginn

Gibt es bei Verlust Ersatz?

Ersatz erfolgt nur im Kulanzfall
Gebühr:
Wertmarke 15,00 EUR
Kundenkarte 5,00 EUR

Kann ich mit meinem AzubiTicket den IC, EC und ICE nutzen?

Nein, das ist leider nicht möglich.

Gibt es eine Altersgrenze?

Das AzubiTicket gilt für Schüler berufsbildender Schulen, eine festgelegte Altersgrenze gibt es nicht.

Wo ist das AzubiTicket gültig?

Es gilt in allen Nahverkehrsmitteln (Zug, S-Bahn, Tram, Bus) des jeweiligen Verbundes  in Kombination mit einer gültigen Kundenkarte.

Wo erfolgt die Beantragung?

Bitte sende den Antrag direkt an eines der im Antrag unter Punkt 5. »Vertragspartner« aufgeführten Verkehrsunternehmen.
Besonderheiten: Die Beantragung kann nur bei Besuch einer im VMS-Verbundgebiet gelegenen Berufsschule erfolgen. Es können weitere Verbünde dazu gebucht werden.

Glossar

  • alter Lachs - Ausruf des Erstaunens
  • Alugurke - Fahrrad
  • Babo - Boss, Anführer
  • Beatwolle - gelockte Haare
  • cheedo - sehr cool
  • chillig - angenehm zu hören
  • cremig - locker cool
  • darthvadern - den Vater raushängen lassen
  • dinogeil - es ist cool oder mega super
  • fjeden - auf jeden Fall
  • funzen - funktionieren
  • geht fit - geht klar
  • gib ihm - ja man, mach das, richtig so!
  • hamma - super, toll
  • Heu - Geld
  • Hood - Viertel, Gegend
  • isso - das ist so
  • korall - super
  • krönungsbedürftig - toll, super
  • leimen - gar nichts machen
  • lit - sehr cool
  • Lituation - Situation, die cool ist
  • looten - einkaufen gehen
  • mitmeißeln - mitschreiben
  • Nicenstein - wenn etwas perfekt ist
  • phat - sehr gut
  • ranten - ausrasten
  • schmoof - smooth, geschmeidig
  • sheeeesh - wirklich? echt jetzt? nicht dein Ernst!?
  • sozialistisch umlagern - klauen stehlen
  • Süßmo - süße Person, Kosename
  • swag - cool, lässig
  • Swaggernaut - extrem coole Person
  • tight - großartig, cool
  • unfly - uncool
  • voll nich - ganz und gar nicht
  • Yay - sagt man, wenn man sich über etwas freut