Hamma*
Anschluss

Hamma*
Anschluss

Geht Fit*

Geht Fit*

Mehr
Heu für deine
Beatwolle*

Mehr
Heu für deine
Beatwolle*

Hamma*
Anschluss

Hamma*
Anschluss

Geht Fit*

Geht Fit*

Mehr
Heu für deine
Beatwolle*

Mehr
Heu für deine
Beatwolle*

HAMMA* Anschluss
Mit dem AzubiTicket ZVON

Die Landkreise Bautzen und Görlitz sind deine Hood? Dann ist der Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) dein Verbund. Mit dem AzubiTicket ZVON kannst du für nur 48 Euro im monatlichen Abo alle Öffis unbegrenzt nutzen. Du hast den HAMMA Anschluss rund um die Uhr im Verbundgebiet zwischen Weißwasser und Zittau, Görlitz und Bischofswerda.

AzubiTicket
ZVON
ab 48,- €

LIT* ohne Ende

Huschel dich in alle Busse, Straßenbahnen und Züge im ZVON-Verbundgebiet. Du kannst alle öffentlichen Verkehrsmittel mit deinem AzubiTicket ZVON nutzen.

Geht fit!*

Das AzubiTicket ZVON bekommst du, wenn du Schüler einer Berufsschule im ZVON-Gebiet bist. Es ist im Abo für mindestens 12 Monate zu haben. Aber nur für dich persönlich. Es gilt nur in Verbindung mit deiner gültigen Kundenkarte. Und die bekommst du direkt bei deinem Verkehrsunternehmen.

berufsbildende Schule/ Berufsschulen in Sachsen

Ab sofort: mehr HEU für deine BEATWOLLE

Eigentlich kostet das AzubiTicket Sachsen 99 Euro für einen Verkehrsverbund, wie zum Beispiel den ZVON. Aber nicht für dich. Denn der Freistaat Sachsen gibt phat was dazu. Du zahlst nur 48 Euro pro Monat für dein Ticket. Jeder weitere Verbund würde eigentlich 24 Euro zusätzlich pro Monat kosten, wovon du aber nur 5 Euro bezahlst. Die Differenz von 19 Euro übernimmt der Freistaat für dich. Für ein sachsenweites AzubiTicket musst du nur 68 Euro ausgeben. Und das Allerschickste: du hast mehr Heu für die schönen Dinge, wie zum Beispiel deine Beatwolle übrig. Check alle Preise jetzt nochmal in der Übersicht.

Alle fünf Verbundräume

  • Verbundraum des Schulortes, z.B. ZVON: 48 Euro pro Monat
  • Verbundraum des Schulortes + ein angrenzender Verbundraum: 53 Euro pro Monat
  • Verbundraum des Schulortes + zwei angrenzende Verbundräume: 58 Euro pro Monat
  • Verbundraum des Schulortes + drei angrenzende Verbundräume: 63 Euro pro Monat
  • Sachsen und der gesamte MDV-Verbundraum: 68 Euro pro Monat

Phat*! Schmalspurbahn inklusive

In deinem AzubiTicket ZVON ist die Fahrt mit der Schmalspurbahn im Zittauer Gebirge bereits inklusive. Lohnt sich fett!

Drahtesel fährt auch mit

Du willst dein Fahrrad mitnehmen? Kein Problem! Check hier die günstigsten Tickets für deinen Drahtesel.

Bitte nicht sozialistisch umlagern*

Sondern direkt bei einem Verkehrsunternehmen deiner Wahl im ZVON kaufen. Du bekommst dein Abo fürs AzubiTicket ZVON, wenn sich deine Berufsschule im ZVON-Verbundgebiet befindet.

Abo-Antrag Azubiticket Sachsen - Görlitzer Verkehrsbetriebe GmbH (GVB) Kontaktdaten und mehr gibt es im Internet: www.GoerlitzTakt.de

ABO-Antrag Azubiticket Sachsen - Omnibusbetrieb S. Wilhelm Kontaktdaten und mehr gibt es im Internet: www.swilhelm-reisen.de

Abo-Antrag Azubiticket Sachsen - Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO)  Kontaktdaten und mehr gibt es im Internet: www.regiobus-bautzen.de

Zum Mitmeißeln*

Bis zum 10. des Vormonats gibst du deinen Abo-Antrag beim Servicezentrum eines Verkehrsunternehmens im ZVON ab. Nicht vergessen: deinen Azubi-Status musst du entweder mit deinem Lehrvertrag oder einer Bestätigung deiner Berufsschule auf deiner Kundenkarte nachweisen. Das Antragsformular für dein AzubiTicket im ZVON gibt es hier direkt im DOWNLOAD (folgt). Du hast die Wahl zwischen mehreren Verkehrsunternehmen. Aber bleib swag, die Bedingungen sind überall gleich.

Auf einen Blick gecheckt

Wenn du Fragen hast, ruf einfach an: Das ZVON-INFO-Telefon ist von Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON)

Info-Telefon:
0800 / 9866 4636

Fahrplanauskunft

https://www.zvon.de/de/Fahrplanauskunft​​​​​​​

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wo bekommt man das Azubiticket im ZVON?

Der ABO-Antrag für das Azubiticket ist im ZVON bei allen Verkehrsunternehmen erhältlich. Bei der Länderbahn allerdings erst ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019.

Gibt es eine Altersgrenze für das Azubiticket?

Das AzubiTicket können alle Schüler einer berufsbildenden Schule mit Standort in Sachsen ohne Altersbeschränkung erwerben und nutzen. Als Nachweis dient die Bestätigung der berufsbildenden Schule auf dem Antragsformular des AzubiTicket Sachsen, auf der Kundenkarte oder durch Vorlage eines Lehrvertrages mit Angabe der Berufsschule.

Gilt das Azubiticket für Teilnehmer eines freiwilligen ökologischen/sozialen Jahres, Bufdis und Austauschschüler?

Das AzubiTicket können alle Schüler einer berufsbildenden Schule mit Standort in Sachsen nutzen. Die berufsbildende Schule ist dabei entscheidend. Wird bei einer Maßnahme regelmäßig eine berufsbildende Schule in Sachsen besucht, so kann das AzubiTicket Sachsen genutzt werden. 

Kann man auch ein Fahrrad oder einen Hund mitnehmen?

Ein Fahrrad oder ein Hund kann mit einem ermäßigten Einzelfahrschein für die zurückgelegte Strecke, der Fahrradtageskarte oder der Fahrradmonatskarte mitgenommen werden. Natürlich muss genug Platz im Fahrzeug sein.

Gilt das Ticket jeden Tag und rund um die Uhr?

Das Azubiticket gilt täglich und ohne zeitliche Einschränkungen.

Kann man das Ticket jeden beliebigen Monat im Jahr erwerben?

Der Beginn ist zu jedem Monat im Jahr möglich. Die Bestellung muss bis zum 10. des Vormonats vor dem gewünschten Gültigkeitsbeginn beim Verkehrsunternehmen eingegangen sein.

Verlängert sich die Laufzeit automatisch?

Die Mindestvertragslaufzeit des Abo-Vertrages beträgt zwölf Monate ab Vertragsbeginn. Das Abo gilt aber maximal bis zum Ende des Kalendermonats, in der Nachweis für die Berechtigung abläuft. Liegt der neue Nachweis nicht rechtzeitig vor beim vertragsführenden Verkehrsunternehmen vor, endet das Abo.

Ist der Ersatz bei Verlust kostenfrei?

  Nein, die Gebühr beträgt insgesamt 7,50 €.

Können Verbünde während der Laufzeit beliebig zu- und abgewählt werden?

Die Erweiterung auf andere Verbünde ist für jeweils 5,00 € während der Vertragsdauer möglich. Eine Erweiterung aber nur im Rahmen einer Kündigung nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit.

Was ist bei einer Kündigung zu beachten?

Eine Kündigung vor dem Ende der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten ist nur bei nachgewiesener Beendigung des Ausbildungsverhältnisses oder nachgewiesenem Wohn- bzw. Schulortwechsel nach außerhalb des gewählten Geltungsbereiches möglich.

Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist das Abo zum Ende eines jeden Kalendermonats kündbar. Die Kündigung muss spätestens bis zum 10. des Monats (Posteingang), zu dessen Ende das AzubiTicket Sachsen gekündigt wird, dem Verkehrsunternehmen in Textform zugehen. Erfolgt die Rückgabe der Abokarte, so erfolgt eine Gutschrift nur für volle Monate des Gültigkeitszeitraums, welche auf die Zeit nach Rückgabe der Abokarte entfallen.

Sollte es Änderungen der Bedingungen für das AzubiTicket Sachsen geben, mit denen der Aboinhaber nicht einverstanden ist, so kann er das Vertragsverhältnis innerhalb von vier Wochen nach Zeitpunkt der Veröffentlichung gegenüber dem vertragsführenden Verkehrsunternehmen kündigen.

Das Verkehrsunternehmen kann das Abo kündigen und die Tickets einziehen, wenn die Abbuchung eines fälligen Abo-Monatsbetrages nicht möglich ist.

  • alter Lachs - Ausruf des Erstaunens
  • Alugurke - Fahrrad
  • Babo - Boss, Anführer
  • Beatwolle - gelockte Haare
  • cheedo - sehr cool
  • chillig - angenehm zu hören
  • cremig - locker cool
  • darthvadern - den Vater raushängen lassen
  • dinogeil - es ist cool oder mega super
  • fjeden - auf jeden Fall
  • funzen - funktionieren
  • geht fit - geht klar
  • gib ihm - ja man, mach das, richtig so!
  • hamma - super, toll
  • Heu - Geld
  • Hood - Viertel, Gegend
  • isso - das ist so
  • korall - super
  • krönungsbedürftig - toll, super
  • leimen - gar nichts machen
  • lit - sehr cool
  • Lituation - Situation, die cool ist
  • looten - einkaufen gehen
  • mitmeißeln - mitschreiben
  • Nicenstein - wenn etwas perfekt ist
  • phat - sehr gut
  • ranten - ausrasten
  • schmoof - smooth, geschmeidig
  • sheeeesh - wirklich? echt jetzt? nicht dein Ernst!?
  • sozialistisch umlagern - klauen stehlen
  • Süßmo - süße Person, Kosename
  • swag - cool, lässig
  • Swaggernaut - extrem coole Person
  • tight - großartig, cool
  • unfly - uncool
  • voll nich - ganz und gar nicht
  • Yay - sagt man, wenn man sich über etwas freut